Atemlos durch die Stadt

Mit «Dämonen» führen Boris Nikitin und Sebastian Nübling zusammen mit einem fulminant aufspielenden Ensemble das Basler Theaterpublikum mitten in den unbarmherzigen Irrlauf des Coming of Age.

Der Theaterabend dauert über drei Stunden. Aber es handelt sich eigentlich gar nicht um einen richtigen Theaterabend, denn die Spielerinnen und Spieler stehen nicht (respektive erst ganz am Schluss) auf der Bühne. Zu erleben sind sie auf einer grossen Leinwand im Schauspielhaus. Auf dieser wird der wild-emotionale Roadtrip von sieben jungen Menschen durch das reale Basel live übertragen.

Die Besprechung des Projekts ist auf „bz Basel“ zu lesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s